Kaufen

Mom und Tochter verlesben eine Hausfrau

Inhalt

Die 18-jährige Tanja und ihre Mom Sonja lernen auf dem Bahnhofsklo die junge Hausfrau Almuth kennen.

Almuth hat nicht nur die weiblichsten Tage des Monats. Sie ist auch unglücklich, weil ihre Ehemann Gisbert mit seinem Stummelchen ein schlechter Liebhaber ist.

Wird es Sonja und Tanja gelingen, die konservative Almuth von den Freuden gleichgeschlechtlicher Liebe zu überzeugen?

Eine Kurzgeschichte über die roten Momente im Monat und die Wandlung einer Frau zur Lesbierin.

Buchcover - Vanessa Vuth: Mom und Tochter verlesben eine Hausfrau - Mein Mann kommt mir nicht mehr zwischen die SchenkelKaufen